Datenschutzbestimmungen von SumUp

WonDerful Yarn (zusammen „Name des Händler-Stores“, „wir“ und „uns“, „Datenverantwortlicher“) respektieren Ihre Privatsphäre. Wir stellen sicher, dass Ihre Privatsphäre geschützt ist, wenn Sie unsere Website nutzen oder Online-Bestellungen bei uns aufgeben.

WonDerful Yarn stellt Ihnen Waren und Dienstleistungen zur Verfügung und ist der Datenverantwortliche für die personenbezogenen Daten, die Sie bei der Bestellung von Waren angeben.
Der Datenschutzbeauftragte für WonDerful Yarn kann über das nachstehende Kontaktformular auf dieser Seite kontaktiert werden.

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Ihre persönlichen Informationen erhoben, verwendet und weitergegeben werden, wenn Sie wonderful-yarn-jessica-schiller.sumupstore.com (die „Website“) besuchen oder auf dieser Website einen Kauf tätigen.

Von uns erhobene personenbezogene Daten

Wenn Sie über die Website einen Kauf tätigen oder versuchen, einen Kauf zu tätigen, erheben wir bestimmte Informationen von Ihnen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Rechnungsadresse, Ihrer Lieferadresse, Ihrer Zahlungsinformationen (einschließlich Kreditkartennummern), Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Telefonnummer. Wir bezeichnen diese Informationen als „Bestellinformationen“.

Wenn Sie die Website besuchen, erheben wir automatisch bestimmte Informationen über Ihr Gerät, einschließlich Informationen über Ihren Webbrowser, Ihre IP-Adresse, Ihre Zeitzone und verschiedene auf Ihrem Gerät installierte Cookies. Darüber hinaus erheben wir bei Ihrem Durchsuchen der Website Informationen über die einzelnen Webseiten oder Produkte, die Sie sich anschauen, und darüber, welche Webseiten oder Suchbegriffe Sie auf die Website verwiesen haben wie auch Informationen über Ihre Interaktion mit der Website. Wir bezeichnen diese automatisch erhobenen Informationen als „Geräteinformationen“.

Wir erheben Geräteinformationen mithilfe der folgenden Technologien:

  • „Cookies“ sind Dateien, die auf Ihrem Gerät oder Computer platziert werden, und oftmals eine anonyme eindeutige Kennung beinhalten. Weitere Informationen über Cookies und darüber, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie unter allaboutcookies.org.
  • „Protokolldateien“ verfolgen die auf der Website stattfindenden Aktionen und erheben Daten wie unter anderem Ihre IP-Adresse, Ihren Browsertyp, Ihren Internetdienstanbieter, verweisende/Exit-Seiten sowie Datums-/Zeitstempel.
  • „Web Beacons“, „Tags“ und „Pixel“ sind elektronische Dateien, mit denen Informationen über Ihre Nutzung der Website aufgezeichnet werden.

Wie verwenden wir Ihre persönlichen Informationen?

Wir verwenden die von uns erhobenen Bestellinformationen grundsätzlich, um Bestellungen zu erfüllen, die über und mit der Website aufgegeben werden (einschließlich der Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen, der Versandvereinbarungen und der Bereitstellung von Rechnungen und/oder Bestellbestätigungen). Ferner verwenden wir diese Bestellinformationen, um:

  • mit Ihnen zu kommunizieren;
  • Bestellungen auf potenzielle Risiken oder Betrugsfälle zu prüfen; und
  • sofern dies den bevorzugten Einstellungen entspricht, die Sie uns mitgeteilt haben, Ihnen Informationen oder Werbung in Bezug auf unsere Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

Wir verarbeiten Ihre Informationen, um etwaige Verträge mit Ihnen zu erfüllen (z. B. wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben) oder um unsere oben aufgeführten berechtigten Geschäftsinteressen auf andere Weise zu verfolgen.

Wir verwenden die von uns erhobenen Geräteinformationen, um potenzielle Risiken und Betrugsfälle (insbesondere Ihre IP-Adresse) zu prüfen und generell, um unsere Website zu verbessern und zu optimieren (z. B. indem wir Analysen darüber erstellen, wie unsere Kunden die Website nutzen und mit ihr interagieren, und um den Erfolg unserer Marketing- und Werbekampagnen zu bewerten).

Weitergabe Ihrer persönlichen Informationen

Wir geben Ihre persönlichen Informationen an Dritte weiter, damit wir Ihre persönlichen Informationen wie oben beschrieben verwenden können. Wir verwenden zum Beispiel SumUp für den Betrieb unseres Online-Stores. Wir verwenden zudem Google Analytics, um zu verstehen, wie unsere Kunden die Website nutzen. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer persönlichen Informationen durch Google finden Sie hier. Sie haben außerdem die Möglichkeit, Google Analytics hier zu deaktivieren.

Wir können Informationen an vertraglich gebundene Dienstleister weitergeben, die uns teilweise bei unseren Geschäftstätigkeiten unterstützen. Unsere Verträge schreiben vor, dass diese Dienstleister Ihre Daten nur in Verbindung mit den Dienstleistungen verwenden, die sie für uns erbringen, und nicht zu ihrem eigenen oder einem anderweitigen Vorteil.

Schließlich können wir Ihre persönlichen Informationen auch weitergeben, um geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten, um auf Vorladungen, Durchsuchungsbefehle und/oder andere rechtmäßige Auskunftsersuchen, die wir erhalten, zu reagieren, oder um unsere Rechte auf andere Weise zu schützen.

Internationale Übermittlung von Informationen

Wir können über Sie erhobene Informationen an Dritte übermitteln, die in unserem Auftrag handeln, und die sich in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) befinden, oder die in Ländern ansässig sind, die laut der Europäischen Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bieten.

Ihre Rechte

Falls die DSGVO auf Sie anwendbar ist, haben Sie das Recht, Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, und die Änderung, Aktualisierung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen. Sie haben das Recht, die Einstellung der Verarbeitung Ihrer Daten zu beantragen, können Widerspruch gegen Profiling-Aktivitäten und gegen eine ausschließlich automatisierte Verarbeitung einlegen, können beantragen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken und/oder können beantragen, dass Ihre Daten unter bestimmten Umständen an Dritte übertragen werden (Datenübertragbarkeit). Falls Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, dann kontaktieren Sie uns bitte über die nachstehend angegebenen Kontaktinformationen.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen, falls die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung basiert. Kontaktieren Sie hierzu den Datenschutzbeauftragten unter der angegebenen Adresse.

Falls Sie eines Ihrer oben genannten Rechte ausüben möchten, dann können Sie uns über das nachstehende Kontaktformular auf dieser Seite kontaktieren.

Sie haben außerdem das Recht, Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.
Die je nach Land zuständige Behörde finden Sie auf der Webseite der Europäischen Kommission.

Datenspeicherung

Wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben, werden wir Ihre Bestellinformationen so lange speichern, wie dies erforderlich ist, um unsere Dienstleistungen für Sie zu erbringen, oder so lange, wie dies nach den anwendbaren Rechtsvorschriften erforderlich ist. Nach diesem Zeitraum werden Ihre persönlichen Daten gelöscht.

Änderungen

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um beispielsweise Änderungen unserer Verfahrensweisen oder anderen betrieblichen, rechtlichen oder regulatorischen Gründen nachzukommen.

Kontaktieren Sie uns

Falls Sie mehr über unsere Datenschutzpraktiken erfahren möchten, Fragen haben oder eine Beschwerde einreichen möchten, dann kontaktieren Sie uns bitte über das nachstehende Kontaktformular auf dieser Seite.

Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist leer.

    Das könnte Ihnen auch gefallen