Hy ich bin Jessi 

gelernte Kauffrau im Einzelhandel und
die Gründerin der handmade Marke "Wonderful Yarn"
Vom Designentwurf über die Herstellung bis zur Vermarktung
in meinem eigenen Onlineshop habe ich alle Fäden in der Hand.
Unterstützt werde ich von meiner geliebten Mama die ein kleines
IT-Genie ist.
Durch ihre eigene Homepage bringt Sie super viel Wissen mit ins Unternehmen,
ohne Sie wäre der Shop niemals so hübsch geworden.

Hauptsächlich entstehen bei Wonderful Yarn 
handmade Accessoires für Damen und auch für ihre geliebten Fellnasen.
Das Sortiment reicht von Scrunchie Haargummis, über Mützen,
Schals, Taschen bis hin zu Halstüchern,Spielzeug und Kotbeutelspendern für Hunde.
Alle Artikel sind entweder Einzelstücke, die es so nicht wieder geben wird,
oder Kleinstserien, die nur eine limitierte Stückzahl haben.

Nähen hat in meiner Familie eine lange Tradition.
Schon meine Urgroßmutter hat Uniformen für Soldaten genäht
und meine Mama hat auch für die ganze Familie genäht.
Natürlich hat sie mir ihr Wissen weitergegeben, was ich leider lange Zeit nicht angewendet habe.

Ich habe schon immer über eine Selbstständigkeit nachgedacht.
Doch nie gewusst welcher Weg der richtige für mich ist.
Irgendwann kam mir dieser innere Herzenswunsch einen Onlineshop mit Handmade Artikeln zu eröffnen.
Zum Glück hat mir mein Ehemann den Rücken gestärkt und gesagt:
"klar mach das "
Also begann ich online alle möglichen Rechtslagen und Vorschriften in mir aufzusaugen.
Monate vergingen...

Dann bezog ich meine Mama mit ein und erzählte ihr von meinem 
Traumshop. Sie war begeistert und wir begannen sofort eine geeignete Plattform für 
den Shop zu finden...

Jetzt führe ich seit März 2019 mein kleines Unternehmen als Nebengewerbe und hoffe 
mich mit der Zeit vergrößern zu können.
Das Ziel welches ich anstrebe,ist ein 
EIGENER KLEINER LADEN in dem ich in Vollzeit arbeiten kann.
Denn mal ganz unter uns...
Ich bin einfach nicht der Angestelltentyp :)

Ach so ihr fragt euch vielleicht noch, wo der Name 
WonDerful Yarn
herkommt...

Da sich alles um Nähen, Häkeln und Knoten von Stoffen handelt,
wollte ich einen Namen mit dem Wort Garn.
Und auf jeden Fall in Englisch um internationaler zu klingen.
Also hat sich die ganze Familie zusammen gesetzt und hin und her überlegt.
Viele Ideen sind durch den Raum geschwebt und sind bewerten worden.
Bis meinem Papa der entscheidende Einfall kam...

Wonderful Yarn

(das Bild mit der Google Übersetzung habe ich übrigens aufgehoben)  :)

DANKE PAPA ❤

um dem Schriftzug noch ein bisschen Schwung zu verleihen, habe ich dann
angefangen das D in der Mitte groß zuschreiben.

Ja...das war so ein kleiner Einblick hinter die Kulissen von
meinem Baby
"WonDerful Yarn"

XOXO eure Jessi